Page 2 - BM SN 2007
P. 2

Vorwort

          Wenn Fleisch - dann richtig!





        Ändern wir nach den neuen Skandalen endlich unser Einkaufsverhalten?


        In den letzten Monaten und Jahren    Mein persönlicher Tipp: Richrath´s
        wurden wir immer wieder mit un-      Landmetzgereien. In den mittlerweile
        glaublichen Fleisch-Skandalen kon-   15 REWE-Richrath-Filialen wird Re-
        frontiert. Egal ob Hühner-, Rinder- oder   gionalität und Qualität – nicht nur bei
        Schweine fleisch: in der Massentierhal-  Obst, Gemüse und Fleisch – schon seit
        tung geht es oft nur um billig, billig,   vielen Jahren mit viel  Herz und Ver-
        billig! Das Wohl der Tiere und der Mit-  stand  umgesetzt.  Vielleicht schauen
        arbeiter wird eigentlich immer der un-  Sie sich mal unter www.rewe-richrath.de
        stillbaren Profitgier untergeordnet.    den Tagesthemen-Beitrag zum Thema
                                             ‘Regionales Schweinefleisch’ an. Dann
        Ich persönlich esse mittlerweile schon   wissen Sie, was ich meine.
        weniger  Fleisch,  achte  dafür  aber
        umso mehr auf die Herkunft und die   Bleiben Sie gesund...
        Qualität. Natürlich ist der Einkauf in
        den wenigen Metzgereien, die es im
        Vergleich zu früher noch gibt, teurer.
        Aber ich reduziere doch lieber meinen
        Fleischverbrauch und weiß dafür
        genau, was ich auf dem Teller habe.



           Wir schleifen und

                  versiegeln Ihren


                           Parkettboden



















               Geben Sie Ihrem Parkettboden ein neues Gesicht.Sie Ihhhhrem Parkettbod
               Geben










                                                                                                                Café Meraki  |  Hauptstr. 26  |  50126 Bergheim
                                                                                                             Telefon 0 22 71 - 98 67 099  |  www.meraki-cafe.de



               Impressum/Herausgeber: zoom werbeagentur Ralf Wieneke, Humboldtstraße 3, 50189 Elsdorf,
        Fon 02274/70082-0, E-Mail info@zoomwa.de, www.shopping-news.digital.de, Auflage ca. 74.000 Exemplare,
           Verteilung per Einkauf Aktuell (Deutsche Post) an alle Haushalte in Bergheim, Bedburg, Elsdorf und Kerpen
   1   2   3   4   5   6   7